Call Us : +123-456-789

Strafe Steuerhinterziehung No rating results yet

Home  >>  Allgemein  >>  Strafe Steuerhinterziehung

Strafe Steuerhinterziehung

   Allgemein   April 8, 2016  Kommentare deaktiviert für Strafe Steuerhinterziehung

Ein Konto in dem Ausland bedeutet nicht gleich eine Bestrafung wegen Steuerhinterziehung zu bekommen. Jede Menge Leute besitzen ausländische Konten, bspw. schweizerische Konten, weil sie hierdurch viele Vorteile besitzen: Sie sind in der Lage Geld in einer guten Währung anzulegen sowie sich so eine zusätzliche finanzielle Einnahmequelle einzurichten. Von Bedeutung ist aber, dass das Kapital fachgemäß in der Steuererklärung angegeben sowie versteuert wird.

Viele erwarten die Strafe durch Steuerhinterziehung, weil sie jede Menge Bares auf einem ausländischen Bankkonto liegen haben, etwa in der Schweiz. Um eine Anzeige von Seiten der Finanzbehörde zu verhindern, wählen etliche die Selbstanklage. Diese sind in der vergangenen Zeit ziemlich gewachsen. Der Beweggrund hierfür liegt auch darin, dass die Medien immer zu bzgl. dieses Themas erzählen sowie auf diese Weise einen großen Druck auf die Steuerstraftäter aufbauen. Hinzu kommt, dass Steuerfahnder wiederholend Informationen über ausländische Konten bekommen & der Alptraum gefunden zu werden bei Steuerhinterziehern wächst.

Welche Person ein ausländisches Konto hat und dort nicht versteuertes Kapital in Deutschland gespart hat, kann die Strafe für Hinterziehung von Steuern mindern, indem er sich selbst anzeigt und den Fauxpas eingesteht. Zu diesem Zweck ist es wichtig, dass man sich einen kompetenten Anwalt sucht, welcher den Verlauf dieser Selbstanzeige mitgeht sowie Gespür dafür belegt. Jurist für Steuerrecht & Steuerberater, Miesner weiß darum exakt, auf welche Punkte es bei der Selbstanklage ankommt, damit eine Strafe tunlichst gering ausfällt. Im Allgemeinen sollte die nicht vermerkte Steuersumme inkl. Hinterziehungszinsen zurückgezahlt werden. Bedeutsam ist, dass der Steuerberater damit nichts zu tun hat. Wird nämlich aber keine Selbstanklage erstattet, kann dieser Steuerberater zukünftig nicht mehr für seinen Klienten arbeiten, da er sich als Folge der Beihilfe zur Steuerhinterziehung schuldig macht.

Mit einer Bestrafung auf Grund von Hinterziehung von Steuern könnte selbst bereits die Person rechnen, die ihre Steuererklärung verspätet abgibt. Betriebe müssen hierbei gründliches Augenmerk auf Umsatzsteuern legen. Die Erträge werden nämlich gerne in die Folgemonate getan. Auf diese Weise kann die Zahlungsfähigkeit einer Firma geschützt werden. Sollten diese Umsatzsteueranmeldungen allerdings unpünktlich bzw. mit zu niedrigen Umsätzen bei dem Finanzamt eingehen, zählt das schon als Steuerhinterziehung und es dürfen Strafen verhängt werden.

Steuerhinterziehungen bringen ernste Sanktionierungen für die Personen mit, die sie vollzogen haben. Welche Person sich davon ein Bild machen will, sollte nur ein wenig Nachrichten gucken. Dort folgt eine Nachricht bzgl. der Hinterziehung von Steuern auf die nächste, weil zahlreiche Prominente haben sich schuldig gemacht.

Die Höhe der Strafe für Hinterziehung von Steuern hängt ab von dem Wohnsitz des Steuerhinterziehers. Wer im Norden Deutschlands lebt, wird in der Regel mit strengeren Oberfinanzdirektionen gegenüber gestellt als der jenige, der in Süddeutschland lebt. Sodass eine Bestrafung für die Hinterziehung von Steuern niedrig bleibt, sollte der Steuerhinterzieher einen kompetenten Anwalt für Steuerrecht kontaktieren.

Jeder, der die Strafanzeige auf Grund von Steuerhinterziehung & damit eine Strafe zu fürchten hat, sollte sich rasch einen spezialisierten Anwalt kontaktieren, welcher auf jenen Fachbereich spezialisiert ist und einen Mandanten juristisch unterstützen könnte. Jeder Steuerfachanwalt aus Hamburg ist Rechtsanwalt für Steuerrecht sowie Steuerberater und hat sich auf Steuerstrafrecht sowie Steuerrecht konzentriert. Er ist nicht nur mit der steuerlichen Seite bekannt, stattdessen ist in der Lage als Rechtsanwalt das geltende Steuerrecht auch anzuwenden.

Please rate this

Comments are closed.