Call Us : +123-456-789

Steuerhinterziehung Strafe Anwalt 5/5 (1)

Home  >>  Allgemein  >>  Steuerhinterziehung Strafe Anwalt

Steuerhinterziehung Strafe Anwalt

   Allgemein   Juli 14, 2014  Kommentare deaktiviert für Steuerhinterziehung Strafe Anwalt

Etliche Menschen befürchten eine Strafe wegen Steuerhinterziehung, da sie eine Menge Kapital auf einem Konto im Ausland liegen haben, etwa in Österreich. Um einer Anzeige seitens der Finanzbehörde zuvor zu kommen, entscheiden sich viele für für eine Selbstanklage. Jene haben in in vergangener Zeit merklich zugenommen. Ein Beweggrund dafür liegt zum größten Teil dadrin, dass die sozialen Netzwerke pausenlos über diese Angelegenheit schildern & so einen großen Druck auf Betroffene aufbauen. Hinzu kommt, dass Steuerfahnder in regelmäßigen Abständen Angaben bzgl. ausländische Konten bekommen und die Furcht aufgespürt zu werden bei den Steuerstraftätern wächst.

Mit der Bestrafung auf Grund von Hinterziehung von Steuern könnte auch bereits der Mensch erwarten, der die Steuererklärung zu spät einreicht. Betriebe müssen da ein gründliches Augenmerk auf die Umsatzsteuer legen. Die Einnahmen werden nämlich einfach zu den Folgemonaten gepackt. Auf diese Weise mag die Liquidität einer Firma geschont werden. Wenn die Umsatzsteuervoranmeldungen jedoch überfällig oder mit zu niedrigen Einnahmen bei dem Finanzamt abgegeben werden, gilt jenes bereits als Steuerhinterziehung & so mögen Strafmaßnahmen verhängt werden.

Ein Konto im Ausland heißt nicht gleich eine Bestrafung wegen Hinterziehung von Steuern zu erhalten Viele Personen besitzen ausländische Konten, zum Beispiel schweizerische Konten, weil diese hierdurch einige Vorteile besitzen. Sie können ihre Finanzen in einer starken Währung anlegen sowie sich so eine zusätzliche finanzielle Einnahmequelle einrichten sowie sich so eine zusätzliche finanzielle Einnahmequelle einzurichten. Wichtig ist jedoch, dass dieses Kapital fachgemäß bei der Steuererklärung angegeben sowie besteuert wird.

Die Höhe der Strafe für Steuerhinterziehung hängt ab von dem Wohnsitz des Steuerhinterziehers. Wer in Norddeutschland wohnt, wird zumeist mit strengeren Oberfinanzdirektionen konfrontiert als der jenige, der in dem Süden lebt. Damit die Strafe der Steuerhinterziehung niedrig ausfällt, muss sich der Steuerhinterzieher mit einem spezialisierten Jurist in Verbindung setzen.

Steuerhinterziehungen bringen strenge Bußgelder für die Person mit, die sie begangen hat. Jeder, der sich das vorstellen möchte, der sollte bloß ein wenig Nachrichten gucken. Da folgt ein Bericht bzgl. der Hinterziehung von Steuern auf den nächsten, weil viele Prominente haben diese Straftat begangen.

Jeder, der eine Anzeige wegen Hinterziehung von Steuern sowie somit eine Bestrafung fürchten muss, muss sich schnellstmöglich an einen kompetenten Anwalt wenden, welcher sich mit jenem Fachbereich auskennt wie auch einem Mandanten juristisch helfen kann. Steuerberater & Anwalt für Steuerrecht, Helge Schubert aus Hamburg hat sich auf Steuerstrafrecht und Steuerrecht konzentriert. Dieser kennt nicht ausschließlich die steuerliche Seite, sondern ist in der Lage als Fachanwalt das gültige Steuerrecht ebenfalls anzuwenden.

Steuerhinterziehung Strafe Anwalt

Wer ein Konto im Ausland hat & da in Deutschland nicht versteuertes Kapital angespart hat, kann die Bestrafung für Hinterziehung von Steuern herabsetzen, dadurch, dass er sich selbst anzeigt sowie den Fehler offenbart. Dafür ist es bedeutsam, dass diese Person nach einem kompetenten Anwalt Ausschau hält, welcher den Prozess der Selbstanklage begleitet sowie Gespür hierfür belegt. Helge Schubert ist Rechtsanwalt für Steuerrecht und Steuerberater und weiß deswegen exaktauf welche Weise eine Bestrafung tunlichst locker bleibt. Grundsätzlich muss der nicht vermerkte Betrag , Hinterziehungszinsen inbegriffen nachgezahlt werden. Wesentlich ist, dass der Steuerberater hiermit nichts zu tun hat. Wird jedoch nicht eine Selbstanklage erstattet, darf er in absehbarer Zeit nicht mehr für diesen Mandanten arbeiten, da dieser sich als Folge der Assistenz zu der Steuerhinterziehung strafbar macht.

Please rate this

Comments are closed.