Call Us : +123-456-789

24 Stunden Altenpflege No rating results yet

Home  >>  Allgemein  >>  24 Stunden Altenpflege

24 Stunden Altenpflege

   Allgemein   Februar 3, 2018  Kommentare deaktiviert für 24 Stunden Altenpflege

Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keinesfalls nur eine große Hilfe für die häuslichen Seniorenbetreuung, sondern macht die häusliche Pflege in der Wohnung bezahlbar. Dabei geloben wir, uns jederzeit über die Befähigung und Menschlichkeit unserer häuslichen aus Osteuropa stammenden Altenpflegekräfte genauestens aufmerksam zu machen. Im Vorfeld der Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst aus Osteuropa, prüfen wir die Beschaffenheiten dieser Pflegerinnen. Seit 8 Jahren baut „Die Perspektive“ das Netz von verlässlichen und seriösen Partnerpflegeagenturen stetig aus. Wir überliefern Betreuungsfachkräfte aus Rumänien, Ungarn, Bulgarien, Litauen, Tschechien, und der Slowakei für die 24h-Pflege in den eigenen 4 Wänden., Mit dem Ziel die Kosten für eine private Betreuung klein halten zu können, bekommen Sie Recht auf eine Pflegeversicherung. Die Pflegeversicherung ist eine steuerfinanzierte Pflichtversicherung im Rahmen des diesländigem Sozialversicherungssystems. Diese übernimmt im Falle des Gebrauchs von bestätigtem, enorm starkem Bedürfnis von pflegerischer sowie von hauswirtschaftlicher Unterstützung von mehr als sechs Kalendermonaten Zeitdauer einen Anteil der Kosten der privaten oder stationären Pflege. Die Kasse der Pflege lässt von dem MDK eine Begutachtung anfertigen, um die Betreuungsbedürftigkeit im Einzelnen zu Diagnostizieren. Das geschieht unter Zuhilfenahme der Visite eines Gutachters bei einem zuhause. Bitte gewähren Sie es, dass Sie während des Besuches zuhause sind. Dieser Sachverständiger stellt den Zeitbedarf für die indiviuelle Pflege (Normalpflege: Hygiene, Ernährung und Beweglichkeit) und für die private Pflege im Sachverständigengutachten über die Pflege fest. Eine Entscheidung zur Einstufung macht die Pflegekasse unter maßgeblicher Berücksichtigung des Gutachtens über die Pflege., Es wird enorme Bedeutung auf die Tatsache gepackt, dass unsre osteuropäischen Pflegekräfte qualifiziert sind. Deswegen fördern wir die Schulung unserer pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Gemeinschaftlich mit den Parnteragenturen machen wir Weiterbildungen hierzulande und den einzelnen Heimatländern der Pflegerinnen. Die Lehrgänge für die Betreuer findet periodisch statt. Aufgrund dessen dürfen wir auf eine enorme Basis qualifizierter osteuropäischer Pflegehilfen zurückgreifen. Zu den weiterbildenen Angeboten für unsre Haushaltshilfen zählen sowohl Deutschkurse, ebenso wie fachlich relevante Kurse bei der 24-Stunden-Pflege zu Hause. Somit gewährleisten wir, dass unsere Fachkräfte für die häusliche Betreuung Deutsch sprechen und außerdem entsprechende Fertigkeiten aufweisen und jene fortdauernd erweitern., Für den Fall, dass bei den zu pflegenden Menschen keine klinischen Operationen notwendig sind, kann man beim Einsatz der von Die Perspektive bestellten sowie weitergeleiteten Hilfskraft im Haushalt mangels Unsicherheit sowie auf den nicht stationären Pflegeservice verzichten. Sofern eine schwere Betreuungsbedürftigkeit gegeben ist, wird eine Kooperation unserer Betreuer mit dem nicht stationären Pflegeservice zu empfehlen. Dadurch schützt man die angemessene 24-Stunden-Betreuung und eine erforderliche ärztliche Versorgung. Alle pflegebedürftigen Menschen erhalten demzufolge die beste private Betreuung und werden 24 Stunden am Tag geschützt medizinisch umsorgt sowie mithilfe der osteuropäischen Haushaltshilfen 24 Stunden betreut., Eine Art Ferien von dem daheim erhalten die pflegebedürftigen Leute in einer Kurzzeitpflege. Diese dient der Entspannung der pflegenden Angehörigen. Die Kurzzeitpflege ist die Vollunterbringung in einem Seniorenheim. Die Unterkunft wird auf 28 Tage limitiert. Die Pflegeversicherung leistet in diesen Fällen einen festen Betrag von 1.612 € pro Kalenderjahr, abgekoppelt von der einzelnen Pflegestufe. Noch dazu besteht die Möglichkeit, bis jetzt keinesfalls verwendete Leistungsbeträge der Verhinderungspflege (das werden bis zu 1.612 Euro pro Jahr) für Beiträge der Kurzzeitpflege zu verwenden. Für die Kurzzeitpflege im Altenstift könnten demnach ganze 3.224 Euro im Kalenderjahr verfügbar stehen. Der Zeitabstand zur Indienstnahme könnte in diesem Fall von vier auf bis zu 8 Wochen ausgedehnt werden. Außerdem wird es machbar die Kurzzeitpflege zu verwenden, selbst wenn Sie den Service einer unserer häuslichen Haushaltshilfen einfordern. Unseren osteuropäischen Betreuerinnen bietet sich dann die Möglichkeit einen Urlaub in der Heimat anzutreten., Wir von „Die Perspektive“ existieren von Zuverlässigkeit, Diskretion und dem enormen Anspruch auf Qualität. Daher werden sämtliche Pflegekräfte von unsereins und unseren Partnerpflegeservices nach genauen Kriterien ausgesucht. Neben einem detaillierten Bewerbungsinterview mit den Pflegekräften aus Osteuropa, erfolgt die medizinische Untersuchung wie auch die Untersuchung, in wie weit ein polizeiliches Führungszeugnis von den Pflegerinnen gegeben ist. Unser Angebot von verlässlichem Personal für die häusliche Betreuung, sowie die 24-Stunden-Haushaltshilfe vergrößert sich fortdauernd. Das Ziel ist es stetig größer zu werden sowie Ihnen nach wie vor die problemlose häusliche Pflege zu bieten. Hierfür ist nicht ausschließlich der Kontakt mit den zu Pflegenden vonnöten, sondern darüber hinaus hat jede Beurteilung unserer Kunden eine obere Wichtigkeit und unterstützt uns weiter. %KEYWORD-URL%

Please rate this

Comments are closed.